Nach der Mittleren Reife am Holbein zur allgemeinen Hochschulreife: Alle motivierten Schülerinnen und Schüler, die in diesem Schuljahr die Mittlere Reife-Prüfung abschließen werden und ihre Schullaufbahn mit einer allgemeinen Hochschulreife beenden möchten, können sich ab jetzt bei uns voranmelden. Hier geht es weiter zur Voranmeldung!

Feier im Lagerraum: Der Raum liegt unter der früheren Klosterkirche, der heutigen Staatsgalerie. Wo bisher alte Möbel lagerten, hat das P-Seminar Architektur eine Party steigen lassen.

Kooperation mit der Uni Augsburg: Alle Q11-Schüler arbeiteten mit elf Studierenden und Prof. Dr. Voigt vom Lehrstuhl Philosophie zusammen: Wie kann ein freies, gerechtes und erfüllendes Miteinander aussehen?

Zukunftsfähigkeit der Architektur: Gibt es einen eindrucksvolleren Ort als die Lagunenstadt Venedig um sich darüber Gedanken zu machen? Sicher nicht! Deshalb waren wir dort - mit 27 Holbeinern.

Architektur und Kunst vor Ort erfahren: Ein Bus voller Schüler startete mit Lehrern und einem Architekten in den Bregenzerwald. Vorläufige Endstation: Krumbach. Ein absulut nachhaltiges Erlebnis!

Mo Asumang ist vieles gleichzeitig: Moderatorin, Journalistin, Schauspielerin, Filmemacherin und Aktivistin. Ende September zeigte sie vor begeisterten 200 Holbeinern ihren Film „Die Arier“.

Das Highlight am Schuljahresende fand in der letzten Schulwoche in den Schulgebäuden und auf der Hallstraße, die genau dafür gesperrt worden ist, statt: unser  großes Holbein- Schulfest. Dort feierte die gesamte Schulgemeinschaft mit zahlreichen Ständen und Aktionen das Ende des Schuljahres und den Sommer.

Interesse an Entspannung mit Yoga, um Konzentration und körperliche und geistige Beweglichkeit zu fördern?