Englisch stellt sich vor

Das Fach Englisch am Holbein: modern und lebendig Das Fach Englisch am Holbein: modern und lebendig Bild: CNN (02/18)

Gerade am Holbein-Gymnasium, an dem Kinder aus vielen verschiedenen Nationen gemeinsam lernen, spielen Fremdsprachen eine große Rolle.

Toleranz wird bei uns großgeschrieben und dem Fach Englisch kommt hier eine besondere Bedeutung zu, da es für die meisten Kinder das Tor zur Welt ist. Wir wollen nicht nur Grammatik und Wortschatz unterrichten, sondern verstehen uns in hohem Maß als „Türöffner“: wir zeigen die englischsprachige Welt in all ihrer Vielfalt.

Neben der Arbeit mit unserem Lehrwerk gehören in allen Jahrgangsstufen englischsprachige Literatur und Filme, die Teilnahme an nationalen und internationalen Wettbewerben und der Einsatz von sog. „Language Assistants“ dazu.

Da das Holbein-Gymnasium auch eine große Seminarschule mit Englisch-Seminar ist, unterrichten auch Referendare, die aus der Universität viel Schwung, Ideen und Elan mitbringen.

Die jährliche London-Fahrt der 9.Klässler weckt die Sprache außerhalb des Klassenzimmers zum Leben und zeigt den Schülern, wieviel sie schon gelernt haben. Kooperationen mit der Universität Augsburg und regelmäßige Besuche des Amerika-Hauses in München ergänzen den Englischunterricht.

Englischsprachige Autoren sind bei uns genauso zu Gast wie pdf der amerikanische Botschafter. Der Besuch englischer Theateraufführungen und regelmäßige Kinobesuche zeigen, dass das Fach Englisch am Holbein-Gymnasium modern und lebendig ist.

Lehrwerke

Klasse 5: Cornelsen, access

Klasse 6-10: Cornelsen, English G

Oberstufe: Cornelsen, Klett, Schöningh