Russisch stellt sich vor

Russisch am Holbein Russisch am Holbein Bild: Fanghong - wikipedia (02/18)

Russisch wird seit dem Schuljahr 2017/2018 am Holbein-Gymnasium als Fremdsprache unterrichtet. 

Das Angebot richtet sich an interessierte Schülerinnen und Schüler des Holbein-Gymnasiums und auch anderer Gymnasien in unmittelbarer Umgebung.

Die Feststellungsprüfung im Fach Russisch (pdf) findet in diesem Schuljahr am Freitag, dem 22. März 2019, um 14:30 Uhr statt. Der Raum wird noch bekannt gegeben.

Aktuelles aus der Fachschaft

Bundescup 2018 „Spielend Russisch lernen“ Schulinterne Runde am 18.05.2018

Alle Jahre wieder ...

SchülerInnen des Wahlkurses Russisch mit ihren SprachpartnernDas soll der Beginn einer neuen Tradition am Holbein-Gymnasium werden. Am 18.05.2018 fand an unserem Gymnasium zum ersten Mal die schulinterne Runde des bundesweiten Spielwettbewerbs „Spielend Russisch lernen“ statt.

Bei diesem Spielturnier treten jeweils zwei Teams, bestehend aus einem Russisch-Könner und einem Nicht-Russischkönner, gegeneinander an. Die, die sich Wörter und Wendungen gut merken können, kommen weiter.

Die aktuelle Schulrunde ist die erste von insgesamt drei Runden des bundesweiten Sprachturniers. 10 Schülerinnen und Schüler in fünf Teams spielten beim diesjährigen Russisch-Cup mit. Die frisch gekürten Schulsieger heißen Martyna Dziadus und Marie Daam. Für sie geht es nach den Sommerferien dann zur Regionalrunde.

Die regionale Runde findet am 05.10.2018 am Holbein-Gymnasium statt. Die Gewinner der regionalen Runde nehmen am Finale im Europapark (Rust) teil.

Sprachanimation – Sunduk – Schatzkiste Russland

Um diesem besonderen Ereignis mehr Ausdruck zu verleihen, fand parallel zu der schulinternen Runde für die ausgeschiedenen Teams eine Sprachanimation statt.

Hinweise & Links

pdf Allgemeine Informationen zu Russisch als Unterrichtsfach (ab Jahrgangsstufe 8) und als Fortsetzung oder Einstieg in der Oberstufe

pdf Kursangebot am Holbein-Gymnasium

pdf Informationen für Gymnasiasten der Jahrgangsstufe 10 und Informationen zu Russisch als fortgeführte und spätbeginnende Fremdsprache

pdf Informationen des Ministerialbeauftragten zu Russisch als fortgeführte und spätbeginnende Fremdsprache in der Oberstufe

pdf Anmeldung zur Teilnahme an der Feststellungsprüfung im Fach Russisch

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an unsere Russischlehrerin Frau StRin H. Müller.