Seit 2019 besteht ein Austauschprogramm mit der Lomonosow-Schule in Zeleny Mys bei Moskau. Das Angebot richtet sich an alle Acht- bzw ZehntklässlerInnen, die gerne das größte Land der Erde für sich entdecken möchten.

Wir drücken Hazal und Kristina ganz fest die Daumen beim Regionalentscheid des Bundescup "Spielend Russisch lernen" am 04.10.21.

Obwohl wir nicht verreisen konnten, war das dennoch kein Grund, an einem Schüleraustausch mit Russland nicht teilnehmen zu können. Wir treffen uns eben nur virtuell und nicht mit einer, sondern gleich mit zwei russischen Schulen. 

Russische Schüler gratulieren zum Tag der deutschen Einheit.

Der Oberstufenkurs Russisch spätbeginnend besuchte am 27.02.20 die Sonderaustellung im Schaezlerpalais "Kunstschätze der Zaren - Meisterwerke aus Schloss Peterhof"

Unser Team des Begabtenstützpunktes Anastasia Müller und Patrick Oppenauer setzte sich gegen weitere fünf Mannschaften aus ganz Deutschland im Finale durch. Wir gratulieren ganz herzlich zum Sieg!

Vom 28.09.19 bis 05.10.19 haben wir nun unsere Austauschpartner in Zeleny Mys bei Moskau besucht. Diese Woche war einerseits sehr anstrengend andererseits haben wir viele neue Erfahrungen gesammelt und neue Freundschaften geschlossen. 

„Привет!“: Das war das erste Wort, als im Oktober die Schüler der Lomonosov-Schule Zeleny Mys bei Moskau das Holbein-Gymnasium besuchten. Zusammen mit ihren Austauschpartnern erkundeten sie den Süden der Republik.

Seite 1 von 2