Spanisch stellt sich vor

Spanisch am Holbein Spanisch am Holbein

¡Bienvenidos! – Willkommen!


Die Fachschaft Spanisch besteht zur Zeit aus acht Lehrerinnen und Lehrern, die etwa 350 Schüler*innen unterrichten.

Es gibt am Holbein zwei Wege zum Spanischen:

Ab der 8. Klasse als 3. Fremdsprache oder ab der 10. Klasse als Spätbeginnende Fremdsprache.
Zusätzlich zum Regelunterricht bieten wir Konversationskurse und attraktive Austauschprogramme nach Spanien und auch Lateinamerika an. So wird die Sprache für interessierte SchülerInnen intensiv erlebbar!

Austausch

Seit 2009 besteht ein Austauschprogramm mit dem Colegio Divina Pastora in Monóvar/Alicante (Spanien).

Das Angebot richtet sich an alle SchülerInnen der 8. Jahrgangsstufe, die Spanisch lernen.
Zeitumfang: Jeweils 1 Woche in Monóvar bzw. Augsburg.

Seit 2012 besteht ein Austauschprogramm mit dem Colegio Humboldt in San José (Costa Rica).

Das Angebot richtet sich an alle Neunt- bzw ZehntklässlerInnen mit Spanisch als 3. Fremdsprache und (in jedem zweiten Jahr) an die ZehntklässlerInnen mit Spanisch als spätbeginnender Fremdsprache.
Zeitumfang: Jeweils 3 Wochen in Augsburg bzw. San José.

Aktionen der Fachschaft

Das Fach Spanisch hat aktiven Anteil am Schulleben. So finden am Holbein z.B. einmal jährlich Vorträge von Referenten aus Lateinamerika in Zusammenarbeit mit der Werkstatt Solidarische Welt e.V. statt. Im Schuljahr 2017/2018 bot der Vortrag Ninguna vida es ilegal  („Kein Mensch ist illegal“) bewegende Einblicke in die Migration aus Lateinamerika Richtung USA.

Lehrbücher

Lehrwerk für Spanisch als 3. Fremdsprache: Línea verde (Klett); Oberstufe: wahlweise Bachilllerato (Klett) Punto de vista Nueva Edición (Cornelsen), Nuevos Enfoques (C.C.Buchner)

Lehrwerk für Spanisch spätbeginnend: Adelante (Klett)