Für neue Holbeiner:
Infos & Termine zur Anmeldung

Für neue Holbeiner:|Infos & Termine zur Anmeldung
|| || ||

Schritt 1 zur Schulanmeldung

Ausfüllen der Formulare im Online-Verfahren
Ab 19.02.2020 können Sie die Daten zur Schuleinschreibung von zu Hause bequem vorab online übermitteln. Das Programm führt Sie durch das Formular und unterstützt Sie bei den Eingaben.


Nach dem Erfassen und Absenden Ihrer Angaben erhalten Sie per E-Mail das Formular mit den eingegebenen Daten, das Sie bitte ausdrucken und unterschreiben.

Angesichts der weiter angespannten Lage bzgl. des Coronavirus ist eine persönliche Abgabe aller Anmeldeunterlagen am Holbein-Gymnasium nicht erforderlich. Es genügt, wenn Sie uns alle notwendigen Unterlagen per Post oder als Einwurf in unseren Briefkasten (rechs vom Eingangsportal) zukommen lassen. Wichtig ist dabei vor allem, dass Sie das Übertrittszeugnis Ihres Kindes im Original abgeben müssen. Für weitere Fragen stehen wir Ihnen sehr gerne auch telefonisch zur Verfügung im Sekretariat unter 324-1611 und in der Schulleitung unter 324-1616.
> Zur Online-Anmeldung gelangen Sie hier.

oder

Ausfüllen der Formulare am Holbein-Gymnasium
Sollten Sie zuhause nicht die Möglichkeit haben, die Anmeldeformulare online auszufüllen und auszudrucken, können Sie selbstverständlich in der Einschreibewoche zu den Anmeldezeiten ab 18. Mai ans Holbein-Gymnasium kommen. Allein oder mit Unterstützung füllen Sie den Antrag am Computer aus und geben anschließend alle Formulare und Unterlagen ab (Schritt 2 zur Schulanmeldung).

Um in der momentanen Situation unnötige Wartezeiten für Sie zu vermeiden, wäre es günstig, wenn Sie uns telefonisch über 324-1611 oder per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! einen ungefähren Zeitrahmen mitteilen würden, innerhalb dessen Sie kommen.

Schritt 2 zur Schulanmeldung

Abgabe aller Anmeldedokumente per Post, per Einwurf in den Briefkasten oder persönlich (nach Terminvereinbarung)

Hinweis: Die Reihenfolge der Anmeldung hat keine Auswirkung auf die Aufnahme Ihres Kindes.

Persönliche Termine werden vergeben in folgenden Zeiträumen:

Montag, 18.05.2020 14.00 bis 18.00 Uhr

Dienstag, 19.05.2020 08.00 bis 15.00 Uhr
Mittwoch, 20.05.2020 08.00 bis 15.00 Uhr
Freitag, 22.05.2020 08.00 bis 14.00 Uhr

Folgende Anmeldeunterlagen sind notwendig:

  • Formulare der Online-Anmeldung mit Unterschrift (entweder zu Hause oder am Holbein-Gymnasium vor Ort ausgefüllt)
  • Geburtsurkunde im Original oder in Kopie. Das 12. Lebensjahr darf am 30. September 2020 noch nicht vollendet sein (geboren ab dem 1. Oktober 2008).
  • Übertrittszeugnis im Original oder Halbjahreszeugnis einer Mittel- oder Realschule in Kopie zum Verbleib
  • Nachweis einer gültigen Masernimpfung (am besten: Kopie des Impfpasses)
  • aktuelles Passfoto oder vergleichbares Foto
  • ggf. Sorgerechtsbeschluss bei alleinerziehenden Müttern und Vätern als Nachweis der Erziehungsberechtigung in Original und Fotokopie
  • ggf. Anmeldeformular für die Offene Ganztagesschule
  • ggf. Nachweis über Vorliegen einer Lese-/Rechtschreibschwäche bzw. Legasthenie

Allgemeine Aufnahmevoraussetzungen


Jahrgangsstufe 4 aus Grundschulen

  • Aufgenommen werden Schüler, deren Übertrittszeugnis den Vermerk trägt für den Besuch eines Gymnasiums geeignet (= Gesamtdurchschnitt aus den Fächern Deutsch, Mathematik und Heimat- und Sachunterricht mindestens 2,33).
  • Schüler, die diesen Gesamtdurchschnitt nicht erreicht haben, aber trotzdem auf das Gymnasium übertreten wollen, melden sich ebenfalls im Zeitraum 18. bis 22. Mai 2020 an.
  • Diese Schüler müssen am Probeunterricht teilnehmen. Die dabei gezeigten Leistungen entscheiden dann über die Aufnahme.
  • Gleiches gilt für Schüler aus Privatschulen.
  • Die Termine des Probeunterrichts: Er findet an drei Tagen statt, nämlich am 26. bis 28. Mai 2020, jeweils ab 8.00 Uhr.
  • Der Probeunterricht findet für Schülerinnen und Schüler mit den Anfangsbuchstaben des Nachnamens
    A-L am Peutinger-Gymnasium Augsburg,
    M-Z am Maria-Ward-Gymnasium Augsburg statt.
  • Es werden Prüfungen in Deutsch und Mathematik geschrieben und die Schüler in Unterrichtssituationen beobachtet. Bestanden hat, wer in einem Fach mindestens die Note 3 und im anderen Fach mindestens die Note 4 erreicht hat. Wurde in beiden Fächern die Note 4 erreicht, können die Eltern nach einem Beratungsgespräch einen Antrag auf Aufnahme stellen.

Jahrgangsstufe 5 aus Mittel - und Realschulen

Schüler, die aus Jahrgangsstufe 5 einer Mittel- oder Realschule übertreten wollen, erhalten bekanntlich kein Übertrittszeugnis.

  • Liegt der für den Übertritt benötigte Durchschnitt aus den Noten in den Fächern Deutsch und Mathematik (bei Mittelschülern: mindestens 2,0, bei Realschülern: mindestens 2,5) bereits zum Halbjahreszeugnis vor, sollte im Zeitraum 18. bis 22. Mai 2020 eine Voranmeldung bei uns erfolgen.
  • Die endgültige Anmeldung erfolgt dann unter Vorlage des Jahreszeugnisses vom 27.-29. Juli 2020.
  • In diesem Zeitraum können sich auch jene Schüler anmelden, die den notwendigen Notenschnitt erst zum Jahreszeugnis erreicht haben und sich daher nicht voranmelden konnten.

Weitere Informationen zum Holbein-Gymnasium

> Das ist uns wichtig!
> Ausbildungsrichtungen
> Bläserklasse
> Chorklasse
> Offene Ganztagsschule

Holbeiner Schüler - ein aktiver Haufen

Ab hier findet Ihr brandheiße Infos und Meldungen - von Schülern für Schüler! Bitte melde dich bei uns, falls wir etwas vergessen haben sollten...