Studien- und Berufsorientierung (StuBO)

Studien- und Berufsorientierung (StuBO)

Jeder Schüler belegt in der Oberstufe ein bestimmtes P-Seminar (= Projekt-Seminar), in dessen Rahmen ein konkretes Projekt über eineinhalb Jahre durchgeführt wird. In unserem Fall beschäftigen wir uns mit dem Riedberger Horn im Allgäu und erarbeiten uns Informationen und stellen verschiedene Produkte für eine abschließende Ausstellung für die Öffentlichkeit her.

Jedoch ist ein weiterer Bestandteil eines solches Seminars ebenfalls die Studien- und Berufsberatung, welche zum Ziel hat, den Schülern ein möglichst breites Bild der verschiedenen Berufsfelder zu vermitteln und ihnen dabei zu helfen, herauszufinden welches davon am besten zu ihnen passen würde.
Hierzu haben wir im Seminar beispielsweise ein professionelles Bewerbungstraining besucht, Einzelgespräche mit unserem Lehrer geführt oder auch verschiedene Unternehmen und Institutionen wie das Deutsche Museum, das DLR und Fraunhofer Institut (s. „Studien- und Berufsorientierung beim DLR und Fraunhofer IGCV“). Zusätzlich treten wir bei der Arbeit an unserem Projekt aktiv mit verschiedenen Berufen in Kontakt, etwa wenn wir Ausstellungen planen, Kooperationspartner suchen oder die Poster gestalten.