Im Februar war Ilan Katz am Holbein zu Gast: Der israelische Geschichtslehrer diskutierte mit SchülerInnen aus vier Geschichtskursen der Q12 über den Nah-Ostkonflikt. Der Besuch war für alle Beteiligten eine große Bereicherung!

Schüler als Reiseplaner und Reiseleiter einer religiös-historischen Studienfahrt - kann das gut gehen? Ja - und wie! Prädikat empfehlenswert. Allerdings nur mit folgenden Utensilien im Gepäck: vielfältiges Interesse und eine gute Kondition.

Im evangelischen Religionsunterricht am Holbein geht es einerseits um die biblische Botschaft und die Auseinandersetzung mit der christlichen Tradition, andererseits aber auch um...

Im katholischen Religionsunterricht treten die jungen Menschen von ihren unterschiedlichen Lebenswelten her in reflektierten Dialog mit dem kirchlichen Glauben. Ausgehend von der christlichen Überlieferung erschließen die Schüler

Am Holbein werden für Schülerinnen und Schüler der 10. Jahrgangsstufe Tage der Orientierung /  Besinnungstage veranstaltet. Für diese Zeit sind die SchülerInnen von der Schule beurlaubt. Die Teilnahme an den Orientierungstagen ist freiwillig. Für die SchülerInnen, die sich zu einer Teilnahme nicht entschließen können, wird der Unterricht regulär stattfinden...