Zurück zur Übersichtsseite

Solarprojekt 2005

zu den Bildern aus dem Schulleben

Lehrerfoto der Fachschaft Physik


Zu einem "Solarprojekt" luden die Stadtwerke Augsburg zwei Klassen des Holbein-Gymnasiums ein.

Am 05.07.2005 nahm die Klasse 10e mit Herrn Brunner, am 13.07.2005 die Klasse 8b mit Frau Wagner an dem Projekttag teil.

Jeder Schüler entwarf und baute ein Gehäuse aus Holz, in das die Elektronik eingebaut wurde und das abschließend mit Farben künstlerisch gestaltet wurde.
Der Strom von einer Solarzelle wurde in eine "Blinkerschaltung" (sog. "astabiler Multivibrator"), bestehend aus 2 Transistoren, 3 Widerständen und einem Kondensator, geleitet und konnte dann einen Motor zu ruckartigen Drehungen und eine Leuchtdiode zum Blinken veranlassen.

Klasse 10e

Klasse 8b   Klasse 10e

Klasse 8b   Klasse 8b
Fertige Solarmodelle mit Solarmodul, Motor und Leuchtdiode
Klasse 10e

Klasse 10e
Die  Klasse 10e mit Studiendirektor R. Brunner präsentiert ihre gebauten Solarobjekte.
Klasse 8b
Die Klasse 8b mit Studienrätin G. Wagner